Drucken

Vakuumabsauggeräte-Ablassgeräte

Vakuumabsauggeräte-Ablassgeräte

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Pneumatisches Ölabsaug- und Ablaßgerät m. 65l Behälter, Trichter, Niveauanzeige, Druckluftentleerung

Artikel-Nr.: 51414-040-1430-000

Ölabsauggeräte für allgemeine Fahrzeuge und Geräte

Fahrzeuge allgemein

Die Geräte dieser Bauart arbeiten mittels Vakuum, welches vorher durch eine

Venturidüse mittels Druckluft erzeugt wurde. Eine rasche Absaugung des

Altöls ist durch geeignete Sonden z.B. bei Motoren direkt aus der Ölwanne

bei Öltemperaturen von 60 bis 80 °C problemlos möglich.

Bei der Geräteauswahl ist entscheidend, dass das nutzbare Behältervolumen

etwa 2/3 des Gesamtbehälters beträgt. Das Behältervakuum kann entweder

permanent durch Druckluftanschluß erhalten bleiben, oder die Druckluft wird

abgekoppelt und das Vakuumpolster muß nach Bedarf ergänzt werden.

Der gefüllte Vakuumsauger wird dann zur Altölsammelstelle gefahren und

kann dort mittels Druckluft direkt über einen 2 m langen Abgabeschlauch

entleert werden. Die notwendigen Absaugsonden, ein Vakuummeter, der

Abgabeschlauch und generelle Ausrüstung als fahrbarer Behälter ist Standard.

Darüberhinaus bietet Meclube Geräte, welche zusätzlich verschiedene

Einrichtungen wie Auffangtrichter, Auffangwannen oder Meßzylinder beinhalten.

Ausstattung:

Werkzeugablage 3 Fächer

Auffangtrichter 15 l

Gitterrost für Filterablage

Druckluftentleerung mit ca. 0,5 bar

Geliefert mit 10 Absauglanzen Art. 51414-044-1479-000

Technische Daten:

Höhe: 1600mm

Breite: 500mm

Tiefe: 790mm

Gewicht: 30,0kg

Weitere Geräte und Zubehör siehe Artikeldatenblatt

Weitere Technische Daten und Beschreibungen siehe Produktdatenblatt /Artikeldatenblatt-PDF

 

 

741,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 5 Werktage

Pneumatisches Ölabsaug- und Ablaßgerät m. 90l Behälter, Trichter, Niveauanzeige, Druckluftentleerung

Artikel-Nr.: 51414-040-1432-000

Ölabsauggeräte für allgemeine Fahrzeuge und Geräte

Fahrzeuge allgemein

Die Geräte dieser Bauart arbeiten mittels Vakuum, welches vorher durch eine

Venturidüse mittels Druckluft erzeugt wurde. Eine rasche Absaugung des

Altöls ist durch geeignete Sonden z.B. bei Motoren direkt aus der Ölwanne

bei Öltemperaturen von 60 bis 80 °C problemlos möglich.

Bei der Geräteauswahl ist entscheidend, dass das nutzbare Behältervolumen

etwa 2/3 des Gesamtbehälters beträgt. Das Behältervakuum kann entweder

permanent durch Druckluftanschluß erhalten bleiben, oder die Druckluft wird

abgekoppelt und das Vakuumpolster muß nach Bedarf ergänzt werden.

Der gefüllte Vakuumsauger wird dann zur Altölsammelstelle gefahren und

kann dort mittels Druckluft direkt über einen 2 m langen Abgabeschlauch

entleert werden. Die notwendigen Absaugsonden, ein Vakuummeter, der

Abgabeschlauch und generelle Ausrüstung als fahrbarer Behälter ist Standard.

Darüberhinaus bietet Meclube Geräte, welche zusätzlich verschiedene

Einrichtungen wie Auffangtrichter, Auffangwannen oder Meßzylinder beinhalten.

Ausstattung:

Werkzeugablage 3 Fächer

Auffangtrichter 20 l

Gitterrost für Filterablage, 360° schwenkbarem ABS-Trichter

Druckluftentleerung mit ca. 0,5 bar

Geliefert mit 10 Absauglanzen Art. 51414-044-1479-000

Technische Daten:

Höhe: 1850mm

Breite: 500mm

Tiefe: 840mm

Gewicht: 36,7kg

Weitere Geräte und Zubehör siehe Artikeldatenblatt

Weitere Technische Daten und Beschreibungen siehe Produktdatenblatt /Artikeldatenblatt-PDF

 

 

810,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 5 Werktage

Pneumatisches Ölabsaug- und Ablaßgerät m. 120l Behälter, Trichter,Niveauanzeige, Druckluftentleerung

Artikel-Nr.: 51414-040-1433-000

Ölabsauggeräte für allgemeine Fahrzeuge und Geräte

Fahrzeuge allgemein

Die Geräte dieser Bauart arbeiten mittels Vakuum, welches vorher durch eine

Venturidüse mittels Druckluft erzeugt wurde. Eine rasche Absaugung des

Altöls ist durch geeignete Sonden z.B. bei Motoren direkt aus der Ölwanne

bei Öltemperaturen von 60 bis 80 °C problemlos möglich.

Bei der Geräteauswahl ist entscheidend, dass das nutzbare Behältervolumen

etwa 2/3 des Gesamtbehälters beträgt. Das Behältervakuum kann entweder

permanent durch Druckluftanschluß erhalten bleiben, oder die Druckluft wird

abgekoppelt und das Vakuumpolster muß nach Bedarf ergänzt werden.

Der gefüllte Vakuumsauger wird dann zur Altölsammelstelle gefahren und

kann dort mittels Druckluft direkt über einen 2 m langen Abgabeschlauch

entleert werden. Die notwendigen Absaugsonden, ein Vakuummeter, der

Abgabeschlauch und generelle Ausrüstung als fahrbarer Behälter ist Standard.

Darüberhinaus bietet Meclube Geräte, welche zusätzlich verschiedene

Einrichtungen wie Auffangtrichter, Auffangwannen oder Meßzylinder beinhalten.

Ausstattung:

Werkzeugablage 3 Fächer

Auffangtrichter 20 l

Gitterrost für Filterablage, 360° schwenkbarem ABS-Trichter

Druckluftentleerung mit ca. 0,5 bar

Geliefert mit 10 Absauglanzen Art. 51414-044-1479-000

Technische Daten:

Höhe: 1800mm

Breite: 520mm

Tiefe: 840mm

Gewicht: 33,7kg

Weitere Geräte und Zubehör siehe Artikeldatenblatt

Weitere Technische Daten und Beschreibungen siehe Produktdatenblatt /Artikeldatenblatt-PDF

 

 

899,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 5 Werktage

Pneumatisches Ölabsaug- und Ablaßgerät m. 65l Behälter, Prüfkammer, Trichter, Druckluftentl.

Artikel-Nr.: 51414-040-1442-000

Ölabsauggeräte für allgemeine Fahrzeuge und Geräte

Fahrzeuge allgemein

Die Geräte dieser Bauart arbeiten mittels Vakuum, welches vorher durch eine

Venturidüse mittels Druckluft erzeugt wurde. Eine rasche Absaugung des

Altöls ist durch geeignete Sonden z.B. bei Motoren direkt aus der Ölwanne

bei Öltemperaturen von 60 bis 80 °C problemlos möglich.

Bei der Geräteauswahl ist entscheidend, dass das nutzbare Behältervolumen

etwa 2/3 des Gesamtbehälters beträgt. Das Behältervakuum kann entweder

permanent durch Druckluftanschluß erhalten bleiben, oder die Druckluft wird

abgekoppelt und das Vakuumpolster muß nach Bedarf ergänzt werden.

Der gefüllte Vakuumsauger wird dann zur Altölsammelstelle gefahren und

kann dort mittels Druckluft direkt über einen 2 m langen Abgabeschlauch

entleert werden. Die notwendigen Absaugsonden, ein Vakuummeter, der

Abgabeschlauch und generelle Ausrüstung als fahrbarer Behälter ist Standard.

Darüberhinaus bietet Meclube Geräte, welche zusätzlich verschiedene

Einrichtungen wie Auffangtrichter, Auffangwannen oder Meßzylinder beinhalten.

Ausstattung:

Werkzeugablage 3 Fächer

Vorkammervolumen 10 l

Auffangtrichter 15l

ABS Trichter und Gitterrost für Filterablage

Druckluftentleerung mit ca. 0,5 bar

Geliefert mit 10 Absauglanzen Art. 51414-044-1479-000

Technische Daten:

Höhe: 1600mm

Breite: 790mm

Tiefe: 790mm

Gewicht: 34,2kg

Weitere Geräte und Zubehör siehe Artikeldatenblatt

Weitere Technische Daten und Beschreibungen siehe Produktdatenblatt /Artikeldatenblatt-PDF

 

 

979,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 5 Werktage

Pneumatisches Ölabsaug- und Ablaßgerät m. 90l Behälter, Prüfkammer, Trichter, Druckluftentl.

Artikel-Nr.: 51414-040-1445-000

Ölabsauggeräte für allgemeine Fahrzeuge und Geräte

Fahrzeuge allgemein

Die Geräte dieser Bauart arbeiten mittels Vakuum, welches vorher durch eine

Venturidüse mittels Druckluft erzeugt wurde. Eine rasche Absaugung des

Altöls ist durch geeignete Sonden z.B. bei Motoren direkt aus der Ölwanne

bei Öltemperaturen von 60 bis 80 °C problemlos möglich.

Bei der Geräteauswahl ist entscheidend, dass das nutzbare Behältervolumen

etwa 2/3 des Gesamtbehälters beträgt. Das Behältervakuum kann entweder

permanent durch Druckluftanschluß erhalten bleiben, oder die Druckluft wird

abgekoppelt und das Vakuumpolster muß nach Bedarf ergänzt werden.

Der gefüllte Vakuumsauger wird dann zur Altölsammelstelle gefahren und

kann dort mittels Druckluft direkt über einen 2 m langen Abgabeschlauch

entleert werden. Die notwendigen Absaugsonden, ein Vakuummeter, der

Abgabeschlauch und generelle Ausrüstung als fahrbarer Behälter ist Standard.

Darüberhinaus bietet Meclube Geräte, welche zusätzlich verschiedene

Einrichtungen wie Auffangtrichter, Auffangwannen oder Meßzylinder beinhalten.

Ausstattung:

Werkzeugablage 3 Fächer

Vorkammervolumen 10 l

Auffangtrichter 20l mit 360° schwenkbarem ABS Trichter

Gitterrost für Filterablage

Druckluftentleerung mit ca. 0,5 bar

Geliefert mit 10 Absauglanzen Art. 51414-044-1479-000

Technische Daten:

Höhe: 1850mm

Breite: 790mm

Tiefe: 840mm

Gewicht: 40,6kg

Weitere Geräte und Zubehör siehe Artikeldatenblatt

Weitere Technische Daten und Beschreibungen siehe Produktdatenblatt /Artikeldatenblatt-PDF

 

 

1.050,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 5 Werktage

Pneumatisches Ölabsaug- und Ablaßgerät m. 120l Behälter, Prüfkammer, Trichter, Druckluftentl.

Artikel-Nr.: 51414-040-1448-000

Ölabsauggeräte für allgemeine Fahrzeuge und Geräte

Fahrzeuge allgemein

Die Geräte dieser Bauart arbeiten mittels Vakuum, welches vorher durch eine

Venturidüse mittels Druckluft erzeugt wurde. Eine rasche Absaugung des

Altöls ist durch geeignete Sonden z.B. bei Motoren direkt aus der Ölwanne

bei Öltemperaturen von 60 bis 80 °C problemlos möglich.

Bei der Geräteauswahl ist entscheidend, dass das nutzbare Behältervolumen

etwa 2/3 des Gesamtbehälters beträgt. Das Behältervakuum kann entweder

permanent durch Druckluftanschluß erhalten bleiben, oder die Druckluft wird

abgekoppelt und das Vakuumpolster muß nach Bedarf ergänzt werden.

Der gefüllte Vakuumsauger wird dann zur Altölsammelstelle gefahren und

kann dort mittels Druckluft direkt über einen 2 m langen Abgabeschlauch

entleert werden. Die notwendigen Absaugsonden, ein Vakuummeter, der

Abgabeschlauch und generelle Ausrüstung als fahrbarer Behälter ist Standard.

Darüberhinaus bietet Meclube Geräte, welche zusätzlich verschiedene

Einrichtungen wie Auffangtrichter, Auffangwannen oder Meßzylinder beinhalten.

Ausstattung:

Werkzeugablage 3 Fächer

Vorkammervolumen 10 l

Auffangtrichter 20l mit 360° schwenkbarem ABS Trichter

Gitterrost für Filterablage

Druckluftentleerung mit ca. 0,5 bar

Geliefert mit 10 Absauglanzen Art. 51414-044-1479-000

Technische Daten:

Höhe: 1800mm

Breite: 520mm

Tiefe: 840mm

Gewicht: 38,3kg

Weitere Geräte und Zubehör siehe Artikeldatenblatt

Weitere Technische Daten und Beschreibungen siehe Produktdatenblatt /Artikeldatenblatt-PDF

 

 

1.140,00 *
Produktdatenblatt

Lieferzeit: 5 Werktage
*
Preis ohne MwSt. Versandkostenfreie Lieferung / Deutschland ohne Inseln
Bei Lieferungen ausserhalb Deutschlands, fallen zusätzliche Frachtkosten an!